Aktuelles

23.11.2016

Facharztstatus in der Hochschulambulanz: Verlässlichkeit für Patienten

Hochschulambulanzen – Patienten mit schwerem Krankheitsbild können sicher sein, künftig von einem Facharzt mit Facharztstatus behandelt zu werden. Weiterlesen

21.11.2016

Telekonsil soll Versorgung verbessern

Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands will eine telemedizinische Plattform für Telekonsile aufbauen. Vorbild ist das System Pädexpert der Kinder- und Jugendärzte. Weiterlesen

21.11.2016

Kaspar-Roos-Medaille für Dr. Jochen-Michael Schäfer

Die Kaspar-Roos-Medaille des NAV-Virchow-Bundes geht in diesem Jahr an Dr. Jochen-Michael Schäfer. Dr. Schäfer (73) ist seit 16 Jahren erster Vorsitzender des Verbandes der Privatärztlichen Verrechnungsstellen (PVS) auf Bundesebene sowie der PVS Schleswig-Holstein Hamburg. Mit mehr als 25.000 Mitgliedern ist der PVS Verband die wichtigste privatärztliche Interessenvertretung im deutschen Gesundheitswesen. Weiterlesen

18.11.2016

Spies: Struktur der Belegärzte vom Aussterben bedroht

Das Antikorruptionsgesetz sorgt nach wie vor für Rechtsunsicherheit bei verschiedenen Formen der Kooperationen zwischen Vertragsärzten und Krankenhäusern. Der Präsident des Berufsverbandes Deutscher Internisten (BDI)und SpiFa-Vorstand, Dr. Hans-Friedrich Spies, fordert Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) daher zu Gesetzesänderungen auf. Weiterlesen

17.11.2016

Reform des Notdienstes ersetzt keine Krankenhauspolitik

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat den Auftrag erhalten, die Notfallversorgung in Deutschland zu reformieren. Dies liegt prinzipiell im Interesse der Versorgung der Bevölkerung. Der Berufsverband Deutscher Internisten e.V. (BDI) befürchtet aber, dass dieser sinnvolle Auftrag dazu missbraucht wird, die Krankenhausstruktur in Deutschland neu zu ordnen. Dabei sollen kleinere und mittlere Krankenhäuser durch die Hintertür vom Netz genommen werden. Weiterlesen

16.11.2016

Bundeshauptversammlung 2016 des NAV am 18. und 19.November

Ab 10:30 Uhr mit Sascha Lobo zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen und Auswirkungen auf Ärzte und Patienten. Weiterlesen

16.11.2016

Interview mit Dirk Heinrich

Digitalisierung, Honorare, Querelen in der KBV und die neue GOÄ: Den Ärzten gehen die kontroversen Themen nicht aus. Vor der Hauptversammlung des NAV-Virchowbundes sprach die „Ärzte Zeitung“ mit dessen Vorsitzendem, Dr. Dirk Heinrich. Weiterlesen

15.11.2016

Tinnitus – das störende Konzert im Ohr

Es gibt angenehme Geräusche, wie schöne Musik oder Vogelstimmen, und es gibt störende Geräusche, die man lieber nicht hören möchte. Schlimmer wird es noch, wenn diese Geräusche aus dem eigenen Ohr kommen. Jeder kennt das, wenn auch nur für wenige Sekunden oder Minuten: Ein kurzes Brummen, Pfeifen oder Klopfen im Ohr und nach kurzer Zeit ist der Spuk wieder vorbei. Bei manchen Menschen verschwindet dieses Geräusch jedoch nicht mehr und beim HNO-Arzt erhält man dann die Diagnose: Tinnitus. Weiterlesen

15.11.2016

„Masterplan Medizinstudium 2020“: Medizinstudierende und junge Ärzte nehmen Stellung

Verbandsübergreifende Stellungnahme

09.11.2016

Debatte über Versorgungsstrukturen in der Psychiatrie hält an

Der Bundestag will noch in dieser Woche das Gesetz zur Weiterentwicklung der Versorgung und Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen verabschieden. Weiterlesen

«Neuere Artikel|Ältere Artikel »