Data-Engineer (m/w/d) auch in Teilzeit möglich

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Data-Engineer (m/w/d). Deine Aufgabe ist der Aufbau und das Management unseres Versorgungsdatenpanels, auf dessen Basis mit Real-World-Daten Versorgungsforschung betrieben wird.
IT-Administrator/in (m/w/d) mit Fokus auf Windows Server Administration gesucht

Wir sind das DIFA, das Deutsche Institut für Fachärztliche Versorgungsforschung, getragen vom Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e. V. (SpiFa). Der SpiFa vertritt mit seinen 34 Mitgliedsverbänden die Interessen von ca. 160.000 Fachärztinnen und Fachärzten in Klinik und Praxis gegenüber der Politik auf Bundes-, Landes- und Europaebene sowie gegenüber der Selbstverwaltung und anderen Akteuren des Gesundheitswesens.


Unser Auftrag ist die wissenschaftliche Erforschung und Analyse des fachärztlichen Versorgungsgeschehens in Klinik und Praxis. Hierzu erheben und strukturieren wir große Datenmengen aus der vertragsärztlichen sowie privatärztlichen Versorgung.


Wir erwarten von Ihnen:
• Bachelor in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medizininformatik oder vergleichbarer Abschluss von Vorteil
• sehr gute Kenntnisse in SQL sowie Routine im Umgang ETL/ELT Pipelines und Change Data Capture
• Erfahrungen in der Konzeption und dem Aufbau von Data Lakes oder Data Warehouses und deren Verwaltung sowie fundiertes Wissen im Bereich von IT-Infrastruktur
• Kenntnis im Python-Coding und „Software Engineering Mindset“ vorteilhaft
• Kenntnisse in der Datenvisualisierung und im Umgang mit R sowie SPSS vorteilhaft
• Kenntnis im Bereich der Datenanalyse vorteilhaft
• Grundkenntnisse des deutschen Gesundheitssystems vorteilhaft
• gutes Abstraktions- und analytisches Denkvermögen


Wir bieten Ihnen:
• ein spannendes Tätigkeits- und Aufgabenfeld im medizinischen, politischen sowie wirtschaftlichen Kontext im Herzen Berlins mit idealem ÖPNV-Anschluss
• persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und ein motiviertes Team
• die Möglichkeit, spannende Kontakte im gesundheitspolitischen Umfeld zu knüpfen
• hohe Flexibilität für mobiles Arbeiten und entsprechende technische Ausstattung
• ein attraktives Gehalt inklusive eines Zuschusses zum ÖPNV-Ticket
• 30 Tage Urlaub/Jahr
• Obst und Getränke vor Ort


Ihr Weg zu uns:
Wir freuen uns über Ihr Bewerbungsanschreiben mit Ihren Gehaltsvorstellungen, Ihrer Verfügbarkeit sowie einem tabellarischen Lebenslauf ausschließlich in elektronischer Form an die E-Mail-Adresse bewerbung@sanakey.de zu Händen unseres Geschäftsführers Dr. iur. André Byrla.